Im Gespräch mit Wissenschaftlern: Leibniz im Landtag

Die Leibniz-Institute in Niedersachsen haben alle Abgeordnete zum Oktober-Plenum zu ‚Leibniz im Landtag' eingeladen.

Das Dialogformat bietet uns Politikern die Möglichkeit, mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Wissenschaft aktuelle Fragen und Herausforderungen der Forschung zu diskutieren und sich aus erster Hand über zukunftsweisende Entwicklungen zu informieren. Ich traf mich in diesem Rahmen mit Prof. Dr. Mike Müller-Petke und Dr. Jan Igel zu einem Informationsgespräch über Böden und Grundwasser im Klimawandel sowie über Möglichkeiten des Grundwassermanagements. Dies war für mich, gerade vor dem Hintergrund der Diskussion um die "roten Gebiete" in der Landwirtschaft, sehr wertvoll.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - bestätigen Sie diesen Hinweis mit "Akzeptieren".
Sie können die Verwendung von Cookies auch ablehnen - allerdings sind einige Funktionen der Webseite dann nicht verfügbar. Klicken Sie dafür den Button "Ablehnen". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über den Button "Weitere Informationen".