Ehrenamtsfrühstück im Landtag

Im Rahmen der Arbeit der Enquetekommission zur Verbesserung des ehrenamtlichen Engagements, hat der Arbeitskreis ehrenamtlich tätige Frauen und Männer zu einem gemeinsamen Frühstück in den Fraktionssaal der CDU im Landtag eingeladen. Uns ist es wichtig, im Austausch mit denjenigen zu stehen, die wir mit unserer Arbeit in der Kommission unterstützen wollen. So haben wir erfahren, dass vor allem die bürokratischen Hürden durch die DSGVO und Probleme bei der Nachwuchsgewinnung die ehrenamtliche Arbeit erschweren. Hier müssen wird als Politiker dringend handeln!
Am Frühstück beteiligten sich Ehrenamtliche aus dem Heimatverein, der Feuerwehr, den Landfrauen, aus Schützen-, Sport- und Fördervereinen. Im Anschluss gab es dann noch eine "exklusive" Landtagsführung durch den Vizepräsidenten Frank Oesterhelweg.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - bestätigen Sie diesen Hinweis mit "Akzeptieren".
Sie können die Verwendung von Cookies auch ablehnen - allerdings sind einige Funktionen der Webseite dann nicht verfügbar. Klicken Sie dafür den Button "Ablehnen". Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über den Button "Weitere Informationen".