Klausurtagung der Enquetekommission "Ehrenamt"

Unter strengen Corona-Auflagen fand die erste auswärtige Klausurtagung seit langer Zeit wieder unter Präsenzbedingungen statt.

Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen aus der Enquete-Kommission „Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“ trafen wir uns zwei Tage lang in Cuxhaven. Vertreterinnen der Landfrauenverbände berichteten über ihre Arbeit vor Ort. Ihre ehrenamtliche Arbeit ist sehr wichtig und uns treibt die Frage um, wie wir diese wertvolle Leistung künftig noch besser politisch unterstützen können.